Last Minute nach Teneriffa

Dalmatien

Urlaub in Dalmatien

Dalmatien bezeichnet den südlichsten Teil Kroatiens und erstreckt sich vom Seebad Zadar im Norden bis an die Bucht von Kotor. Der schmale Landstreifen, an der Ostküste der Adria, vereint eine einmalige Naturlandschaft, malerische Küstenorte und steinerne Zeugen einer lebendigen Vergangenheit. Neben den Badehäusern und Tempelbauten der Römer und Griechen, beeindrucken die repräsentativen Kirchen der Romanik ebenso, wie die verspielten architektonischen Elemente des Barock und Rokoko.

Auf der Halbinsel Marjan befindet sich Split, das Zentrum Dalmatiens. Bedeutendste Sehenswürdigkeit ist der mächtige Diokletianspalast, welcher auf einer Länge von 200 Metern fast vollständig erhalten ist und einst dem römischen Kaiser Diokletian als Wohnstätte diente. Die grüne Oase der Stadt ist die Parkanlage Marjan. Hier befinden sich Wanderwege, Spielplätze, Aussichtspunkte und der Tiergarten. Am Hafen pulsiert das Leben. Am Abend verwandelt sich Split in eine riesige Freilichtbühne, Konzertverantstaltungen und Theateraufführungen bekunden die Lebensfreude seiner Bewohner.

Dubrovnik zählt zu den schönsten Städten an der Adria. Die historische Altstadt, mit ihrer 1500jährigen Geschichte, umschließt eine komplett begehbare Befestigungsmauer. Der Fürstenpalast, die Kathedrale oder das Arboretum, welches 500 Arten exotischer Pflanzen beherbergt, zählen zu den Attraktionen der Stadt.

Dalmatien wird von ungewöhnlich vielen Sonnenstunden verwöhnt. Temperaturen um 30 Grad sorgen für ungetrübten Badespaß bis in den Monat Oktober. Die Strände sind sauber und zentral gelegen. Kioske und der Verleih von Sportgeräten komplettieren das Angebot. Als Traumstrand gilt das "Goldene Horn" auf der Insel Brac. Eines der schönsten Badeziele Dalmatiens ist auch Bol, im Süden der Insel.

Auf einer Landzunge, im Norden Dalmatiens, erstreckt sich Zadar. Das Seebad ist ein beliebter Ausgangspunkt, die Inselwelt von Dalmatien zu erkunden. Auch die Nähe zu den Nationalparks Plitvicer Seen und Kornati Inseln macht den Ort touristisch attraktiv. Wahrzeichen Zadars ist die Rundkirche Sankt Donatus aus dem 9. Jahrhundert. Einer der bedeutendsten Sakralbauten Dalmatiens ist der Dom Sveti Stosija mit seiner kunstvollen Innenausstattung.